Prewax Vorbehandlungswachs

Prewax Vorbehandlungswachs


PREWAX Vorbehandlungs-Wachs

Vorbehandlungs-Wachs für Kfz Karosserien

Perfekt für Schweißnähte und Überlappungen
PREWAX ist ein speziell entwickeltes Vorbehandlungs-Wachs für Kfz Karosserien. Es wird eingesetzt um vorher mit FERTAN entrostete Blechfalze nahtdurchdringend mit einem sehr feinen, äußerst stabilen und kriechfähigen Wachs dünnschichtig zu beschichten, wobei die Endbeschichtung individuell am Unterboden mit Unterboden Schutz Wachs UBS 240 oder in Hohlräumen, Schwellern usw. mit H T Hohlraum Schutz Wachs erfolgt. Durch die Vorbehandlung mit PREWAX ist sichergestellt, dass auch fest aufeinander liegende Bleche und Blechverbindungen dauerhaft im Bereich der Schweißnaht geschützt sind, da das Produkt diese Verbindungen durchdringt. Das Produkt kann auch zum äußeren Schutz von Metall außen aufgesprüht werden und hinterlässt dann einen sehr dünnen, aber stabilen Schutzfilm auf dem zu schützenden Objekt. Produktreste sind mit Testbenzin leicht zu entfernen. VERARBEITUNG: An Falzen, Überlappungen usw. das Produkt aus kurzer Entfernung direkt auf oder in die Falz sprühen. In Hohlräumen, Schwellern usw. das Produkt mit der beiliegenden 4 mm Ø Sonde in den Hohlraum sprühen und dabei die Sonde langsam durchziehen. Die Durchdringung ist an Schweißnähten/Überlappungen usw. deutlich erkennbar. Da nicht auszuschließen ist, dass der Produktüberschuss auf Grund der Viskosität abläuft, den Boden abdecken und Produktreste auf Objekten möglichst sofort mit Testbenzin entfernen.